Red Rock - Canyon bei Las Vegas

Vom Strip in Las Vegas fährt man rund eine halbe Stunde nach Westen und kurz nach der Stadtgrenze erblickt man schon die rote Hügelkette. Besonders farbenfroh ist dieser Canyon in den späteren Nachmitagsstunden.

Vom Visitor Center geht es zum Scenic Loop Drive, eine Einbahnstraße durch die bunte Bergwelt. Bereits nach kurzer Fahrt kann man rot leuchtende Bergketten bewundern.

Der Rundkurs führt vorbei an zahlreichen Felswänden und verschiedenen Gesteinsformationen mit sich immer wieder wechselnden Farben. Es gibt einige Aussichtspunkte, man kann aber auch fast überall am Straßenrand anhalten und die Motive in Ruhe ansehen.

Es gibt hier natürlich auch zahlreiche Wandermöglichkeiten, ob über die hügelige Landschaft oder das weite Tal.

Gegen Ende der Fahrt führt die Strecke durch das ebene Tal, hinter einem die mächtigen roten Felswände und auf der anderen Seite die Weite mit den bunten Bergen am Horizont. Eine sehr schöne Fahrt.

Den Red Rock Canyon haben wir von Las Vegas aus erkundet. Wir haben zuletzt dort gewohnt im JW Marriott, die Beschreibung seht Ihr unter dem Menüpunkt Valley of Fire.

Weitere Impressionen vom Red Rock Canyon

Der Red Rock Canyon war Teil unserer folgenden Reise:

April/ Mai 2015

Pasadena - Death Valley - Valley of Fire - Red Rock Canyon - Zion - Boulder - Burr Trail - Capitol Reef NP - Natural Bridges - Moab - Arches NP - Canyonlands NP - Dead Horse Point - Mesa Verde NP - Monument Valley - Sedona - Scottsdale - Phoenix