Sausalito und Muir Woods

Sausalito liegt nördlich von San Fransisco, man überquert die Golden Gate Bridge und ist auch schon da. Es ist ein netter kleiner Ort mit Boutiquen, Läden und Restaurants, die sich alle an der Hauptstraße aneinander reihen. Den Mittelpunkt bildet der Vina Del Mar Park, an dem sich einige Hotels befinden und wo man gerne flaniert.

Tagsüber fallen viele Touristen von San Fransisco aus hier ein, aber ab dem späteren Nachmittag wird es beschaulich.

Von hier aus gibt es mehrfach täglich eine Schiffsverbindung nach San Fransisco. Absolut zu empfehlen, wir haben diese Möglichkeit genutzt und die Metropole auch auf diesem Weg besucht. Die Überfahrt dauert lediglich 25 Minuten.

Man hat vom Wasser aus einen schönen Blick auf Sausalito mit seinem hügeligen Hinterland und die Skyline von San Fransisco. Das Schiff fährt auch direkt an der berühmten Gefängnisinsel Alcatraz Island vorbei und in der Ferne bekommt man auch noch die Golden Gate Bridge zu Gesicht.

Wir haben diese Gegend vom Mill Valley aus erkundet (Hotelbeschreibung siehe unten), daher sei dieser Ort auch kurz erwähnt, der durchaus einen kleinen Abstecher wert ist.

Er liegt gute 10 Fahrminuten nordwestlich von Sausalito im beschaulichen Landesinnern. Rund um den Dorfplatz verteilen sich nette Lokale, die Menschen schlendern gemütlich umher und man spielt Schach. Eingebettet in eine schöne Landschaft erlebt man hier ein ruhiges Dorfleben.

Gute 20 Fahrminuten entfernt liegt der Muir Woods Nationalpark. Hier kann man die letzten in diesem Gebiet noch anzutreffende Baumriesen, die Sequoias (Mammutbäume) bewundern. Diese weltweit größten Bäume werden bis zu 80 Meter hoch und haben mit ihren teils über 1.000 Jahren schon viel erlebt.

Man sollte morgens früh dort hinfahren, damit man noch in Ruhe den wunderbaren Park genießen kann, denn ab etwa 11 h wird es richtig voll. Am Eingang befindet sich auch das Visitor Center, wo es Informationsmaterial gibt und man die $ 15 Eintrittsgeld entrichtet.

Durch den Park gibt es mehrere Wanderrouten, der einfache Rundweg auf gut begehbaren Holzstegen und Wegen ist ein Rundkurs und dauert rund eine Stunde.

Weitere Impressionen

Unsere Unterkunft bei Sausalito

MILL VALLEY INN

Dieses kleine Hotel liegt in Mill Valley, etwa 15 Fahrminuten von Sausalito entfernt. Von außen ansprechend und man wohnt hier auch sehr schön. Man sollte ein Zimmer nach hinten raus buchen, dann hat man vom Balkon aus einen schönen Blick auf Sequoia-Bäume und kann die herrliche Ruhe genießen.

Das Haus an sich besticht aber durch eine merkwürdige Architektur im Innern und hat etwas den Charme eines nett gestalteten Parkhauses. Davon muß man sich aber nur bedingt beirren lassen, Lage und Zimmer sind gut und obwohl sich der Aufenthaltsraum etwas kühl und nüchtern zeigt, schmeckt die Käseauswahl mit Weinverkostung, die als Aufmerksamkeit des Hauses am späteren Nachmittag angeboten wird, sehr gut.

www. Mill Valley Inn

Sausalito und Muir Woods waren Teil unserer folgenden Reise:

September 2014

San FransiscoPoint ReyesSonoma ValleyNapa ValleyCarmelBig SurTucsonAnza Borrego Desert State ParkTorrey Pines Reserve